Therapie – Massage – Fitness
041 486 22 12

Kai Schöpfer // Author

Author based archive
13 Jan

Seit Anfang Januar dürfen wir Nicole Schmid in unserem Team willkommen heissen. Nicole wird Kai Schöpfer ablösen welcher uns Ende Januar verlassen wird. Somit übernimmt sie die Verantwortung für die gesamte Administration. Dank ihrer Ausbildung als Fitnessbetreuerin wird sie auch im Trainingscenter tätig sein.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

29 Okt
Lassen Sie während den Idiag Rückentagen vom 01. November – 31. Januar 2022 Ihren Rücken scannen!
 
80% der Bevölkerung leiden mindestens einmal in ihrem Leben an Rückenschmerzen. Damit es erst gar nicht so weit kommt oder falls bereits Beschwerden da sind, sollte die Rumpfmuskulatur trainiert werden. Die Bewegungs- und Haltungskompetenz im Rumpf- und Beckenbereich sind entscheidende Grössen. Bei gutem Zustand ermöglichen sie effiziente Bewegungsabläufe – eine Voraussetzung für den beschwerdefreien Alltag. Was ist aber, wenn nun plötzlich Rückenschmerzen auftreten? Wie wird der Zustand untersucht, dokumentiert und Veränderungen visualisiert?
 
Da jeder Rücken individuell ist, ist für eine möglichst effektive und zielgerichtete Trainingsplanung zuvor eine sorgfältige Analyse der Wirbelsäule wichtig.
 
Eine Analyse mit der Idiag M360 erfasst strahlenfrei Haltung, Beweglichkeit und Stabilität des Rückens. Die Analyse liefert die Grundlage, um gezielte präventive oder therapeutische Massnahmen zu ergreifen wie z.B. die Kräftigung der Rückenmuskulatur oder die Mobilisierung blockierter Wirbelsäulensegmente. Verständliche Grafiken veranschaulichen den aktuellen Zustand des Rückens. So können nachhaltig Rückenbeschwerden vorgebeugt oder gelindert werden. Wir möchten Personen mit und ohne Rückenbeschwerden zu einem Rückenscan mit der Idiag M360 animieren.
 
Lassen Sie sich während der Rückentage für nur 50 Fr. scannen, lernen Sie Ihren Rücken besser kennen und lassen Sie sich bereits erste Trainingstipps von unseren Experten geben.

Infoflyer Rückentage 2021

20 Okt
Haben Sie gewusst, dass Sie die Atemmuskulatur trainieren können? Gezieltes Atemmuskeltraining mit dem Idiag P100 fördert die Leistungsfähigkeit und das allgemeine Wohlbefinden.

-Neue Erfolge durch Atemmuskeltraining-

Die Atemmuskulatur ist für eine gestärkte L unge sehr wichtig. An den ersten Idiag Atemtagen vom 28. – 29. Oktober 2021 können Sie im Physio- und Trainingscenter Fit-in einen individuellen Termin vereinbaren. Dabei lernen Sie Atemmuskeltraining mit dem Idiag P100 kennen und können gleich auch mit dem ersten Training starten. Ihre Lungen werden es Ihnen danken!
Während den Idiag Atemtagen können Sie ein durch eine Fachperson betreutes Atemmuskeltraining absolvieren. Im Eingangstest werden Atemtiefe und Atemkraft bestimmt, anschliessend können Sie selbständig mit dem Idiag P100 trainieren. Die Fachperson gibt Ihnen Trainingstipps und hilft Ihnen bei der korrekten Anwendung des Geräts.

-Wohlbefinden steigern-

Atemmuskeltraining fördert nicht nur eine effektive Atmung und eine gute Belüftung der Lungen, sondern es hilft auch bei Atemnot und Rückenbeschwerden. Die gesamte körperliche Leistungsfähigkeit wird verbessert und somit auch das allgemeine Wohlbefinden gesteigert.
27 Aug

Auch in diesem Jahr absolvierte das Fit-in Team den BLS-AED Refresher Kurs. Wir alle konnten unsere Kenntnisse der ersten Hilfe und der Wiederbelebung auffrischen und wieder fleissig üben.

Vielen Dank an den Samariterverein Escholzmatt-Marbach für den spannenden und lehrreichen Kurs.

02 Jul

Vorgestern haben wir Pascale Iavarone und Anniek van der Linde verabschiedet.

Pascale arbeitete bei uns Teilzeit im Trainingscenter und hat sich aus Zeitgründen entschieden uns zu verlassen. Wir danken Pascale für ihren super Einsatz und wünschen ihr alles gute.

Anniek startete bei uns als Physiotherapeutin. Leider bekam sie aber nach kurzer Zeit Heimweh und hat sich dazu entschieden wieder zurück in die Niederlande zu gehen. Wir bedauern aber verstehen ihren Entscheid und wünschen ihr alles Gute in der Heimat.

29 Apr

Nach 3 Jahren in unserem Team als Fitnessinstruktorin und Physiotherapeutin i.A. ist es für Carmen Zeit, den nächsten Schritt in ihrer Ausbildung zur Physiotherapeutin in Angriff zu nehmen und in das Praktikum zu starten. Wir wünschen Carmen auf ihrem weiteren Ausbildungsweg alles Gute und danken ihr für ihren Einsatz.